(Gastzugang)
X Anmeldung Webshop
X
Quick-Order
  • Artikelnummer (8-stellig)
  • Menge
Sprachen X DeutschEnglish

+49 6204 739-0

Freie Lieferung ab 100,- €

Zertifizierungen

Wir legen Wert auf Zuverlässigkeit

 

AEO-F

AEO-F

TÜV Süd

TÜV Süd

LBA

LBA Zertifikat

 (Zum Download der Zertifikate bitte auf die Logos klicken)

 

 

ISO 9001 – Basis für ein nachhaltiges Qualitätsmanagement

Standardisierte und optimierte Prozesse führen zu mehr Effizienz und höherer Qualität. Kundenzufriedenheit kommt von Kundenorientierung –
die Fähigkeit, schnell und flexibel auf Anforderungen des Marktes reagieren zu können, zählen zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren im globalen Wettbewerb.

Das ISO 9001 Zertifikat bescheinigt dem Unternehmen Hommel Hercules Werkzeughandel GmbH & Co. KG, einschließlich aller Tochtergesellschaften außerhalb von Deutschland ein eingeführtes und angewendetes Qualitätsmanagementsystem.


Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO)

Die zunehmende Globalisierung und die veränderte internationale Sicherheitslage haben die Weltzollorganisation (WZO) veranlasst, mit einem „Framework of Standard to Secure and Facilitate Global Trade” (SAFE) weltweite Rahmenbedingungen für ein modernes, effektives Risikomanagement in den Zollverwaltungen zu schaffen. 

Auf europäischer Ebene wurden die sicherheitspolitischen Aspekte des SAFE durch Sicherheitsänderungen im Zollkodex und in der Zollkodex-Durchführungsverordnung umgesetzt. 
Die Einführung des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten (AEO – Authorised Economic Operator) stellt ein wesentliches Element des EU- Sicherheitskonzepts dar.

Ein Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter besitzt einen besonderen Status.
Er gilt als besonders zuverlässig und vertrauenswürdig und kann dafür besondere Vergünstigungen in Rahmen der Zollabfertigung in Anspruch nehmen.

Der Status des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten ist in allen Mitgliedstaaten gültig und zeitlich nicht befristet. 

Der Status kann in drei Varianten erteilt werden:
• AEO-Zertifikat „Zollrechtliche Vereinfachungen“ (AEO-C)
• AEO-Zertifikat „Sicherheit“ (AEO-S)
• AEO-Zertifikat „Zollrechtliche Vereinfachungen/Sicherheit“ (AEO-F)

Die Varianten unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Bewilligungsvoraussetzungen und den damit verbundenen Vorteilen.

Hommel Hercules Werkzeughandel GmbH & Co. KG, 68519 Viernheim hat die Erteilung eines AEO-F Zertifikats bereits ab dem 22. Februar 2013 erhalten.

 

Der Bekannte Versender

Seit Ende April 2013 darf Luftfracht aus Deutschland nur noch versenden, wer diese gegen unbefugte Zugriffe absolut sicher macht und auch mit dem Status sicher in hierfür vorgesehene Flugzeuge verladen kann. Unsichere Luftfracht wird mittels Kontrolle durch Luftfrachtunternehmen oder sogenannte reglementierte Beauftragte nach gesetzlichen Vorgaben sicher gemacht.

Reglementierte Beauftragte sind Luftfahrtunternehmen, Spediteure oder sonstige Stellen, die die Sicherheitskontrollen für Fracht oder Post gewährleistet.
Die Art und Weise der Sicherheitskontrolle legt der reglementierte Beauftragte oder das Luftfahrtunternehmen nach Eigenschaften der zu prüfenden Luftfracht und den gesetzlichen Vorschriften fest. Durch die behördliche Zulassung zum Bekannten Versender gewährleistet das Unternehmen eigenverantwortlich, dass die identifizierbare Luftfracht/Luftpost an seinem Betriebsstandort oder auf seinem Betriebsgelände ausreichend vor unbefugtem Zugriff und Manipulationen geschützt wird. Somit muss die identifizierte Luftfracht des Bekannten Versenders keiner erneuten Sicherheitskontrolle unterzogen werden, sondern kann an jedes Unternehmen, das den Status als reglementierte Beauftragte besitzt sofort sicher übergeben werden.

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Betriebsstätte Hommel Hercules Werkzeughandel GmbH & Co. KG, 68519 Viernheim mit dem Audit am 23. April 2013 als „Bekannter Versender“ vom Luftfahrt-Bundesamt gemäß der Verordnung (EG) Nr. 300/2008 zugelassen wurde.

Diese Betriebsstätte wird mit der Zulassungsnummer DE/KC/01432-01 in der EG-Datenbank der reglementierten Beauftragten und bekannten Versender (RAKCD) geführt.